de:Content Service & Zubehör:technik-lexikon-index:A:Aktive Kopfstützen 2019.0.14.0 DE/DE

SEAT Techniklexikon

Alle Details.

A

Aktive Kopfstützen

Die aktiven Kopfstützen von SEAT werden ausschließlich bei einem Heckcrash wirksam. Bei einem Heckaufprall wird der Oberkörper durch die Massenträgheit in die Lehne des Sitzes gepresst. Über einen Rückenschild und Umlenkhebel wird diese Bewegung genutzt, um die Kopfstütze automatisch nach vorne zu bringen und somit den Abstand zwischen Kopf und Stütze zu reduzieren. Auf diese Weise soll eine Überdehnung der Nackenwirbel verhindert und das Verletzungsrisiko verringert werden. Da das System reversibel ist, entstehen nach der Auslösung des Systems keine Reparaturkosten.