de:Content Service & Zubehör:technik-lexikon-index:S:Start-Stopp-System 2019.0.17.0 DE/DE

SEAT Techniklexikon

Alle Details.

S

Start-Stopp-System

Das Start-Stopp-System sorgt dafür, dass der Motor beim Stillstand des Fahrzeuges abgeschaltet wird. Die Elektronik erkennt, wenn der Fahrer (zum Beispiel an roten Ampeln oder an Bahnübergängen) seinen SEAT anhält und anschließend in den Leerlauf schaltet. Mit dem Auskuppeln wird der Motor augenblicklich abgestellt und der Hinweis "Start Stopp" erscheint im Display der Multifunktionsanzeige. Um den Wagen wieder zu starten, genügt ein erneuter Tritt auf die Kupplung. Der Hinweis "Start Stopp" erlischt und die Fahrt kann fortgesetzt werden.

Mit der Start-Stopp-Automatik, die übrigens bei fast allen SEAT ECOMOTIVE-Modellen serienmäßig zur Verfügung steht, arbeitet das Triebwerk wirklich nur, wenn es gebraucht wird. Diese Technologie ermöglicht eine effiziente Reduzierung des Kraftstoffverbrauchs und trägt ferner zur Verringerung des Verkehrslärmes bei.

Die für die zusätzlichen Startvorgänge benötigte Energie wird durch das Bremsenergie-Rückgewinnungssystem nutzbar gemacht.

Die Start-Stopp-Funktion kann auf Knopfdruck aktiviert / deaktiviert werden.