de:Content Service & Zubehör:technik-lexikon-index:S:Schlupf 2019.0.14.0 DE/DE

SEAT Techniklexikon

Alle Details.

S

Schlupf

Überträgt ein Reifen Antriebs- oder Bremskräfte, so entsteht zwischen Fahrbahn und Reifen eine Relativbewegung, d.h. die Umfangsgeschwindigkeit des Rades ist kleiner oder größer als die Fahrzeuggeschwindigkeit.

Die Differenz bezeichnet man als Schlupf. Schlupf ist jedoch ein unerwünschter Effekt, der die Fahrsicherheit beeinträchtigt. Diese Erscheinung lässt sich durch gute, ausgeglichene Belastung der Räder sowie durch griffige Reifen mit großen Auflageflächen einschränken. Gegen den Antriebsschlupf wirkt bei SEAT ESR oder TCS, gegen den Schlupf beim Bremsen ABS.