de:Content Service & Zubehör:technik-lexikon-index:K:Kopfairbag-System 2019.0.17.0 DE/DE

SEAT Techniklexikon

Alle Details.

K

Kopfairbag-System

Bei einem seitlichen Crash, der nach der Frontalkollision die zweithäufigste Unfallart ist, kommen Seiten- und Kopfairbags zum Einsatz. Kopfairbags reduzieren insbesondere die Gefahr von Schädelverletzungen und ergänzen die Wirkungsweise von Seitenairbags.

Die Kopfairbags oder auch "Windowbags" genannt, sind entlang des Daches platziert. Der Kopfairbag ist ein flächiger Airbag, der beim Entfalten den Bereich der Seitenscheiben von der A- bis zur C-Säule abdeckt und damit zusätzlich besonderen Schutz für den Kopf bietet.