de:Content Service & Zubehör:technik-lexikon-index:U:Untersteuerndes Fahrverhalten 2019.0.14.0 DE/DE

SEAT Techniklexikon

Alle Details.

U

Untersteuerndes Fahrverhalten

Untersteuern bedeutet, dass die Vorderräder ihre Haftungsgrenze überschritten haben und das Fahrzeug beim Durchfahren einer Kurve über die Vorderachse zum Kurvenaußenrand schiebt.

Die Lenkung muss stärker eingeschlagen werden, als es nach dem Radius der Kurve erforderlich wäre. Weil bei dieser Charakteristik das Fahrzeug stabiler bleibt und sich sogar abbremst, ist dieses Fahrverhalten leichter zu beherrschen als Übersteuern. Dadurch bietet es dem Fahrer mehr Sicherheit.