de:Content Service & Zubehör:technik-lexikon-index:N:Nickneigung der Karosserie 2019.0.17.0 DE/DE

SEAT Techniklexikon

Alle Details.

N

Nickneigung der Karosserie

Unter der Nickneigung versteht man Drehschwingungen um die Querachse eines Autos, z.B. beim Anfahren (vorn Ausfedern - hinten Einfedern).

Diese Karosseriebewegungen entstehen, wenn die Federung des Fahrzeugs nicht ausreichend abgedämpft ist. Nur eine optimale Abstimmung von Federung und Dämpfung ist Basis für hohen Fahrkomfort bei gleichzeitiger Fahrsicherheit.

SEAT minimierte die Nickneigung durch einen entsprechend langen Radstand und eine optimierte Feder-Dämpfer-Abstimmung der Modelle.