de:Content Service & Zubehör:technik-lexikon-index:H:Hydraulische Kupplungsbetätigung 2019.0.13.1 DE/DE

SEAT Techniklexikon

Alle Details.

H

Hydraulische Kupplungsbetätigung

Die hydraulische Kupplungsbetätigung nutzt zur Übertragung der Pedalbewegung, statt einer mechanischen Verbindung (z.B. Bowdenzug), eine Hydraulikleitung.

Ein Kolben am Geberzylinder am Pedal überträgt den Druck durch eine Flüssigkeit auf den Kolben des Nehmerzylinders an der Kupplungsbetätigung des Getriebes.

Durch die hydraulische Kupplungsbetätigung wird der Verschleiß der Kupplung automatisch ausgleichen.