de:Content Service & Zubehör:technik-lexikon-index:D:Dieselmotor 2019.0.17.0 DE/DE

SEAT Techniklexikon

Alle Details.

D

Dieselmotor

Der Dieselmotor ist ein Hubkolbenmotor mit innerer Gemischbildung und Selbstzündung. Durch die hohe Verdichtung steigt die Lufttemperatur im Brennraum auf 600 bis 900 °Celsius. Nach der Einspritzung von Kraftstoff entzündet sich das Kraftstoff-Luft-Gemisch von selbst.

Dieselmotoren arbeiten mit unterschiedlichen Einspritzverfahren: Vorkammer-, Wirbelkammer- oder Direkteinspritzung. Bei SEAT kommen ausschließlich modernste Diesel-Triebwerke mit Direkteinspritzung zum Einsatz. Sie zeichnen sich durch einen niedrigen Kraftstoffverbrauch, geringe Emissionen, einen hohen Wirkungsgrad und Langlebigkeit aus.

Die TDI®-Motoren von SEAT verfügen über eine Turboaufladung. Damit steigen Leistung und Drehmoment bei gleichbleibendem Hubraum und gleichbleibender Motordrehzahl nochmals an.