de:Content Service & Zubehör:technik-lexikon-index:C:cw-Wert 2019.0.14.0 DE/DE

SEAT Techniklexikon

Alle Details.

C

cw-Wert

Der cw-Wert wird auch als Luftwiderstandsbeiwert bezeichnet. Er wird meistens im Zusammenhang mit den aerodynamischen Eigenschaften eines Fahrzeugs angegeben. Je kleiner der cw-Wert, desto strömungsgünstiger ist ein Fahrzeug gebaut.

Auf den cw-Wert nehmen verschiedene Faktoren Einfluss, beispielsweise die Karosserieform (Limousine, Kombi oder Schrägheck). Geringe Spalt- und Fugenmaße reduzieren Verwirbelungen und begünstigen einen geringen Luftwiderstandsbeiwert. Auch die Gestaltung des Unterbodens wirkt sich aus.

Eine genaue Aussage zum Luftwiderstand der auf ein Fahrzeug einwirkt kann jedoch erst dann erfolgen, wenn der cw-Wert und die Stirnfläche des Kraftfahrzeugs (die Projektion seiner Vorderansicht auf eine Fläche) angegeben werden. Die SEAT typische günstige Karosseriegestaltung sowie geringe Spalt- und Fugenmaße reduzieren Verwirbelungen und begünstigen dadurch einen niedrigen cw-Wert und somit günstige Verbrauchswerte und niedrigere Kraftstoffkosten.