de:Content Service & Zubehör:technik-lexikon-index:B:Bremsfading 2019.0.8.1 DE/DE

SEAT Techniklexikon

Alle Details.

B

Bremsfading

Unter Fading (von engl. fade = vergehen, verblassen) versteht man das Nachlassen der Bremswirkung bei starker Beanspruchung, wie etwa Dauerbremsungen nach einer Passabfahrt. Ursache des Fadings ist die schlechte Ableitung der Reibungswärme, die beim Bremsen entsteht und bei Extrembelastung bis zur Rotglut der Bremsscheiben führen kann. Fading kann einerseits zum Verziehen der Bremsscheiben oder -trommeln, anderseits zu Dampfblasenbildung in der Bremsflüssigkeit führen. SEAT wirkt bei allen Modellen dem Bremsfading durch ausreichend groß dimensionierte Bremsanlagen bzw. Scheibenbremsen an Vorder- und Hinterachse wirksam entgegen. Innenbelüftete Scheibenbremsen an der Vorderachse, mit denen z.B. der SEAT Altea ausgerüstet ist, mindern die Fading-Gefahr weiterhin.