2019.0.8.1 DE/DE

Versorgungslücke absichern

Einfach mobil bleiben.

Ein neues Auto zu kaufen ist für die meisten Menschen ein Vorhaben, das über einen längeren Zeitraum finanzielle Auswirkungen hat. Aber abgesehen davon entstehen finanzielle Verpflichtungen: die laufenden monatlichen Mobilitätskosten. Dazu gehören Benzin, Versicherungen, Steuern, Wartung, Fahrzeugpflege usw. Auch diese Kosten wollen eingeplant sein. Doch was passiert, wenn sich deine finanzielle Situation, zum Beispiel durch ein unvorhersehbares Ereignis wie Arbeitsunfähigkeit oder unverschuldete Arbeitslosigkeit ändert?

Der Airbag für deine Mobilität.

Im unangenehmen Fall der Fälle hat man Anspruch auf Krankengeld oder Arbeitslosengeld. Doch dabei entsteht fast immer eine Versorgungslücke im Vergleich zu deinem regulären Gehalt. Für diese Situation wurde zu deiner Absicherung „Keep on Moving“* entwickelt. Damit kannst du die monatlichen Mobilitätskosten deines SEAT einfach decken. 

So funktioniert es.

Für „Keep on Moving“* wird eine Versicherungssumme vereinbart, die dir im Leistungsfall monatlich ausgezahlt wird. Damit du anfallende Mobilitätskosten für dein Fahrzeug auch in schwierigen Zeiten unbesorgt zahlen kannst. Die Leistung wird als Pauschale ausgezahlt. Rechnungsbelege als Nachweis sind nicht nötig.

Deine Leistungen im Überblick:

  • Leistet bei Arbeitsunfähigkeit aufgrund Krankheit oder Unfall für bis zu 12 Monate die vereinbarte Versicherungssumme
  • Für Angestellte²: Leistet bei unverschuldeter Arbeitslosigkeit die vereinbarte Versicherungssumme bis zu 12 Monate lang
  • Mehrfachleistungen sind möglich
  • Für Gewerbekunden, Beamte und Mitarbeiter des Volkswagen Konzerns: Leistet bei schwerer Krankheit (Krebs, Herzinfarkt, Schlaganfall, Blindheit oder Taubheit) die 24-fache Versicherungssumme als Einmalzahlung
  • Die monatliche Versicherungssumme bestimmst du selbst (die max. Versicherungssumme orientiert sich am Fahrzeugneupreis)
  • Monatlich kündbar

Assistance-Leistungen³:

  • Bei unverschuldeter Arbeitslosigkeit bspw. Bewerbertraining/Arbeitszeugnis-Check und juristische Erstberatung
  • Bei Arbeitsunfähigkeit bspw. Vermittlung von Krankentransporten und Unterstützung der Familie

¹ Versicherungsleistungen werden durch die Cardif Allgemeine Versicherung/Cardif Lebensversicherung erbracht.

² Ausgenommen sind Mitarbeiter des Volkswagen Konzerns (stattdessen Absicherung von schweren Krankheiten). 

³ Weitere Leistungsinhalte und ihren konkreten Umfang findest du in den Allgemeinen Versicherungsbedingungen.  

Kontakt

Kontakt