Mit dem Amazon Alexa SEAT Skill bietet SEAT seinen Kunden ab sofort den wohl innovativsten Weg zu einer Probefahrt. So können Besitzer eines Amazon Echo oder Echo Dot ab sofort auf den SEAT Skill zugreifen. Dieser kann schnell und einfach per Sprachsteuerung oder in der Alexa App aktiviert werden und bietet dem User neben Produktinformationen die Möglichkeit, für den neuen SEAT Arona und alle anderen SEAT Modelle eine Probefahrt per Sprachbefehl zu vereinbaren. Auch die Broschüren-Bestellung wird dank Alexa Skill spielend leicht. SEAT nutzt als weltweit erster Automobilhersteller diese Funktionen und untermauert damit seine Rolle als Technologie-Vorreiter deutlich.

Die Zeichen stehen auf Innovation

Doch damit nicht genug. Neben der sprachgesteuerten Probefahrt-Vereinbarung arbeitet SEAT auch an der Integration des interaktiven Sprachassistenten Alexa von Amazon in seine Fahrzeuge. Dieser wird bis Jahresende beim SEAT Leon und SEAT Ateca – sowie ab 2018 beim SEAT Ibiza und SEAT Arona verfügbar sein. So können Fahrer künftig einfach und sicher „on the road“ mit ihrem Wagen kommunizieren, Infotainment-Funktionen nutzen, interessante Orte ausfindig machen oder Echtzeit-Nachrichten abrufen – dies alles stets unter Einhaltung der strengsten Datenschutzbestimmungen.
So lange möchten Sie nicht warten? Dann überzeugen Sie sich schon jetzt von der Funktionalität und vereinbaren Sie gleich mit Amazon Alexa eine Probefahrt.