DE/DE

Besser für die Umwelt

Sparsame Autos von SEAT.

Sparsame Autos sind nicht nur gut für den Geldbeutel, sondern auch besser für die Umwelt. Aus diesem Grund haben wir hier unsere sparsamen SEAT-Fahrzeuge auf einen Blick zusammengetragen.

SEAT TGI Modelle

Umweltfreundlicher TGI Motor.

Entdecke verschiedene SEAT Modelle, die mit dem umweltfreundlichen TGI-Motor angetrieben werden. Im Gegensatz zu einem Benziner werden bei unseren TGI Modellen 25% weniger CO₂-Emissionen ausgestoßen und so gut wie keine Rußpartikel abgesondert. 

Umweltfreundliche Spritztour

SEAT Arona TGI.

Dieses verbrauchsarme Auto begeistert durch seinen imposanten Frontgrill und Spoiler, der dem SEAT-Modell das markante Aussehen verleiht. Dank des integrierten SEAT CONNECT kannst du bei deiner umweltfreundlichen Spritztour das volle Entertainmentprogramm genießen. 

Sparsamer Kleinwagen

SEAT Ibiza TGI.

Markante Formen, moderne Felgen, strahlende LED-Scheinwerfer und knallige Farben: Der SEAT Ibiza ist ein echter Hingucker. Das SEAT Modell schreit praktisch danach, die Gegend unsicher zu machen – ohne sich dabei den Kopf über zu hohe Benzinpreise zu zerbrechen.

Umweltfreundliche Eleganz

SEAT Leon TGI.

Der SEAT Leon fällt auf: Sein einzigartiges Design mit den scharfen Kanten überzeugt sofort. Innen wie außen erstrahlt der Wagen vor Eleganz; und obendrein handelt es sich noch um ein ökonomisches Auto. Tatsächlich hat der ADAC den SEAT Leon TGI zum umweltfreundlichsten Auto ernannt.

Ökonomischer Sportwagen

SEAT Leon Sportstourer TGI.

Einen Sportwagen fahren und dennoch auf den Planeten zu achten – das sind zwei Dinge, die sich bei SEAT nicht ausschließen. Der SEAT Leon Sportstourer ist der Beweis, dass es kein Benzin oder Diesel benötigt, um sportlich unterwegs zu sein. 

Ökonomisch groß

Der SEAT Tarraco.

Du brauchst Platz, um mit der ganzen Familie unterwegs zu sein? Dann ist der SEAT Tarraco mit seinen sieben Sitzen genau die richtige Wahl. Mit einem Verbrauch von 6,1l/100 km kann der SEAT Tarraco für seine Größe noch als sparsames Auto eingestuft werden.

Noch Fragen?

Kontaktiere uns.

Fragen können immer auftreten, vor allem, wenn du das erste Mal erwägst, dir ein Auto mit CNG-Antrieb zuzulegen. Wie funktioniert das mit dem Tanken und wo gibt es die entsprechenden Zapfsäulen – und was ist, wenn ich es nicht rechtzeitig bis zur Nächsten schaffe? Auf diese Fragen möchten wir sofort eine Antwort geben:

Das Betanken der CNG-Motoren ist ein Kinderspiel: Auf unserer Webseite findest du ein einfach zu verstehendes Erklärvideo. Du kannst europaweit dein neues SEAT Modell betanken. In Deutschland allein gibt es etwa 850 entsprechende Tankstellen. Solltest du dich doch mal verkalkuliert haben, wie weit es bis zur nächsten Zapfsäule ist, kannst du entspannt bleiben. Es gibt einen 9-Liter-Reservetank, der mit Benzin läuft, welches automatisch verwendet wird, sollte der Haupttank einmal leer sein.

Sollten noch Fragen offengeblieben sein, kannst du uns jederzeit kontaktieren. Um dich mit den Modellen näher vertraut zu machen, kannst du auch gerne unseren Virtual Showroom nutzen und unsere Berater dort mit Fragen löchern.