de:ÜBER SEAT:News & Events:Unternehmen:Neuzulassungen im November 2019: SEAT Deutschland feiert neuen Allzeitrekord 2019.0.18.0 DE/DE

SEAT legt weltweit um mehr als 30 Prozent zu

  • Von Januar bis November mehr als 130.000 Neuzulassungen in Deutschland
  • Starker November mit 14,5 Prozent Wachstum im Vergleich zum Vorjahresmonat
  • Platz acht unter den beliebtesten Herstellern in Deutschland gefestigt

Rekord geknackt: Bereits nach elf Monaten steht fest, dass SEAT in Deutschland ein weiteres Jahr der Superlative erleben wird. Wie die offiziellen Zahlen des Kraftfahrt-Bundesamtes (KBA) belegen, kann sich der spanische Automobilhersteller über 130.812 Neuzulassungen im Zeitraum von Anfang Januar bis Ende November freuen. Damit ist bereits einen Monat vor Jahresende der bisherige Bestwert aus dem Vorjahr (121.724) deutlich übertroffen.

Bernhard Bauer: stolz und glücklich

„Diese großartigen Zahlen und die starke Entwicklung der Marke SEAT in Deutschland machen mich unglaublich stolz und glücklich“, sagt Bernhard Bauer, Geschäftsführer der SEAT Deutschland GmbH. „Kurz vor Ende dieses Jahrzehnts steht SEAT damit so gut da wie nie zuvor in seiner Unternehmensgeschichte. Man muss auch sehen, wo die Marke herkommt: 2010 wurden gerade einmal 50.000 Fahrzeuge neu zugelassen – seither geht es ununterbrochen bergauf. Und ich bin sehr optimistisch, dass wir ebenso erfolgreich in die 2020er-Jahre starten werden.“

Marktanteil von 4,0 Prozent im November

Dafür, dass der Vorjahresrekord bereits frühzeitig fiel, sorgte ein starker November: Mit 11.852 Neuzulassungen allein im vergangenen Monat steigerte sich SEAT um 14,5 Prozent gegenüber dem Vorjahresmonat (10.347) und eroberte damit in Deutschland einen Marktanteil von 4,0 Prozent. „Ich kann mich nur wiederholen: Ein großes Dankeschön geht an die gesamte SEAT Familie, also an all unsere Kolleginnen und Kollegen in Weiterstadt und natürlich an alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in unseren Partnerbetrieben, die an vorderster Front für den fantastischen Erfolg unserer Marke sorgen“, sagt Bernhard Bauer.

SEAT wächst 2019 bisher um 13,8 Prozent

Mit den fast 131.000 Neuzulassungen in den ersten elf Monaten des Jahres kommt SEAT in Deutschland auf einen Marktanteil von 3,9 Prozent und belegt damit weiterhin den hervorragenden achten Platz unter den beliebtesten Autoherstellern hierzulande. Im bisherigen Rekordjahr 2018 stand der spanische Automobilhersteller zum gleichen Zeitpunkt bei 114.979 Neuzulassungen – somit konnte die Marke nochmals um 13,8 Prozent wachsen, während der Gesamtmarkt nur um 3,9 Prozent zulegte.

Newsletter

Newsletter

Kontakt

Kontakt