de:04 - Angebote:Übersicht:SEAT Navigation Systems :Ateca 2019.0.17.0 DE/DE

Aktualisierte Karten

SEAT Tarraco Navigationssystem 6PO.

Aktuelle Softwareversion feststellen:

Für den SEAT Tarraco gibt es zwei unterschiedliche Navigationssysteme, die äußerlich gleich aussehen. Wenn du die Version feststellen willst, gehe bitte folgendermaßen vor:

  • Drücke den NAV-Button
  • Wähle „Setup“ > „Versionsinformation“ auf dem Display
  • Achte auf die erste Textzeile unter „Versionsinformation“ mit den folgenden Zeichen:
  • Wenn die ersten Ziffern 6P0 sind, dann hast du die Systemversion „Navi System 6P0“.
  • Sollten die ersten drei Ziffern nicht 6P0 sein, so hast du das „Navi System Plus“

Die neuesten Karten für dein SEAT Tarraco "Navi System 6PO".

Schneller ans Ziel: Lade jetzt die neuesten Karten für das Navigationssystem/Mediasystem deines SEAT runter. Damit bringst du dein Navigationssystem auf den neuesten Stand. Bitte prüfe vor dem Download, welche Version auf deinem Gerät installiert ist.

Navigationssystem aktualisieren:

Bitte prüfe, ob die vierstellige Nummer 1309 (vor dem regionalen Code, hier ECE) an derselben Stelle auf dem Display deines Navigationssystems steht.

Ist die Zahl die gleiche oder niedriger als 1309, ist dein Navigationssystem nicht mehr aktuell. Wir empfehlen, in diesem Fall ein Update zu machen. Du kannst den kompletten Download in nur einem Schritt machen.

Europa 1:
Andorra, Belgien, Frankreich, Gibraltar, Irland, Island, Luxemburg, Monaco, Niederlande, Portugal, Spanien, Großbritannien

Europa 2
Albanien, Bosnien und Herzegowina, Bulgarien, Dänemark, Estland, Finnland, Griechenland, Kasachstan, Kosovo, Lettland, Litauen, Mazedonien (ehemalige jugoslawische Republik), Moldawien, Montenegro, Norwegen, Rumänien, Russland, Schweden, Serbien, Ukraine, Weißrussland, Zypern

Europa 3:
Deutschland, Italien, Kroatien, Liechtenstein, Malta, Österreich, Polen, San Marino, Schweiz, Slowakei, Slowenien, Tschechien, Ungarn, Vatikan

Europa 4:
Andorra, Belgien, Deutschland, Frankreich, Italien, Kroatien, Liechtenstein, Luxemburg, Malta, Monaco, Niederlande, Österreich, Polen, San Marino, Schweiz, Slowakei, Slowenien, Tschechien, Ungarn, Vatikan

Europa 5:
Andorra, Belgien, Deutschland, Frankreich, Irland, Island, Italien, Luxemburg, Malta, Monaco, Niederlande, Österreich, Schweiz, Großbritannien, Liechtenstein, San Marino, Vatikan

Europa 6:
Andorra, Belgien, Deutschland, Dänemark, Finnland, Frankreich, Irland, Island, Luxemburg, Monaco, Niederlande, Norwegen, Schweden, Großbritannien

Europa 7:
Albanien, Bosnien und Herzegowina, Bulgarien, Estland, Griechenland, Italien, Kasachstan, Kosovo, Kroatien, Lettland, Liechtenstein, Litauen, Malta, Mazedonien (ehemalige jugoslawische Republik), Moldawien, Montenegro, Österreich , Polen, Rumänien, Russland, San Marino, Schweiz, Slowakei, Slowenien, Tschechien, Ungarn, Serbien, Ukraine, Türkei, Weißrussland, Vatikan, Zypern

Mehrregionen-Karte 1:
Israel, Argentinien, Brasilien, Frz. Guyana, Guadeloupe, Martinique, Mexiko, Türkei

Mehrregionen-Karte 2:
Indien, Chile

Mehrregionen-Karte 3:
Australien, Neuseeland, Botswana, Lesotho, Mosambik, Namibia, Südafrika, Swasiland, Réunion, Brunei, Indonesien, Malaysia, Philippinen, Singapur, Thailand, Ägypten, Algerien, Bahrain, Jordanien, Katar, Kuwait, Marokko, Oman, Saudi Arabien, Tunesien, Vereinigte Arabische Emirate

Eine Anleitung für das komplette Update findest du hier.