Stauassistent

Der Stauassistent kombiniert den Spurhalteassistent (Lane Assist) und die automatische Distanzregelung (ACC) für den Einsatz in stockendem Verkehr. Er beobachtet mithilfe von Sensoren in der Front den vorausfahrenden Verkehr und erfasst mit der Kamera im Innenspiegel die Fahrbahnmarkierung. Unterhalb von 60 km/h hält das System automatisch den vom Fahrer zuvor eingestellten Abstand zum Vorderfahrzeug. Im Rahmen seiner Grenzen regelt das System die Geschwindigkeit selbstständig und lenkt dabei aktiv mit. Dazu steuert das System automatisch Gaspedal, Bremse sowie Lenkung und bremst das Fahrzeug bei Bedarf bis zum vollständigen Stillstand ab, wenn es sich einem stehenden Fahrzeug nähert. Dabei bleibt es in der Spurmitte oder lernt die bevorzugte Linie des Fahrers. Dieser kann jederzeit eingreifen und das System überstimmen.