KENNZEICHNUNG VON VERBAUCH UND EMISSIONEN

Kennzeichnungspflicht von Kraftstoffverbrauch und CO2-Emissionen
 
Bereits seit dem 1. November 2004 ist die "Verordnung über Verbraucherinformationen zu Kraftstoffverbrauch und CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen“ – kurz: Pkw-EnVKV – in Kraft.
Das Ziel der Verordnung: Autokäufer sollen die Möglichkeit erhalten, den Kraftstoffverbrauch sowie die CO2-Emissionen verschiedener Modelle miteinander zu vergleichen und bei Ihrer Kaufentscheidung zu berücksichtigen. Auf unserer Webseite finden Sie daher zu jeder Motorisierung nicht nur die Leistungsangabe, sondern auch Angaben zu Verbrauchs- und Emissionswerten.

Zum 1. Dezember 2011 wurde die Verordnung erweitert: Seitdem ist rechtlich vorgeschrieben, dass die Informationen zu Verbrauch und Emissionen zusätzlich mit einer Farbskala versehen werden, die über die Einteilung in CO2-Energieeffizienzklassen informiert. Die Farbskala hilft Ihnen dabei, sich über die Energieeffizienz von Fahrzeugen derselben Fahrzeugklasse zu informieren.
Mehr Infos dazu


Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch, den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen sowie dem Stromverbraucher neuer PKW können dem "Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen" entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH unentgeltlich erhältlich ist.

Hier geht es zu den Verbrauchs, Emissions- und CO2-Effizienzwerten unser Modelle:

Bookmark and Share