Teilen

Martorell, 25.09.2015 - Luca de Meo, derzeit Mitglied des Vorstands für Marketing und Vertrieb der Audi AG, wird ab 1. November 2015 neuer Vorstandsvorsitzender von SEAT, S.A.

Er wird Nachfolger von Jürgen Stackmann, der SEAT, S.A. seit Mai 2013 leitet. Herr Stackmann hat erfolgreich die Neupositionierung der Marke SEAT im Europäischen Markt erreicht und sie auf den Erfolgspfad zurückgeführt. Zudem erzielte er nicht nur herausragende Verkaufserfolge, sondern entwickelte außerdem mit dem SEAT Management Team einen klaren Zukunftsplan für die kommenden Jahre. Jürgen Stackmann tritt seine neue Stelle als neuer Markenvorstand von Volkswagen Pkw ebenfalls am 1. November 2015 an.

Luca de Meo hat über 20 Jahre Erfahrung im Automobilsektor. Zum Volkswagen Konzern kam er 2009 als Marketingleiter, sowohl für VW Pkw als auch für die VW Gruppe, bevor er die Position als Mitglied des Vorstands für Marketing und Vertrieb der Audi AG im Jahr 2012 übernahm. Er ist zudem Aufsichtsratsmitglied bei den Marken Ducati und Lamborghini und Vorsitzender des Vorstands der Volkswagen Group Italia.



De Meo wurde persönlich von Dr. García Sanz (Aufsichtsratsvorsitzender von SEAT und Mitglied des Vorstands der Volkswagen Gruppe) gewählt, um Jürgen Stackmann als SEAT Chef zu folgen. “Ich habe vollstes Vertrauen, dass Luca de Meo die erfolgreich eingeführten Projekte weiterentwickeln, die Strategie umsetzen und damit den Umschwung bei der Marke in naher Zukunft erreichen wird”, sagt Dr. García Sanz.