Mit Spannung wird die IAA 2015 erwartet: Vom 15. bis 27. September kommt auf dem Frankfurter Messegelände alles zusammen, was in der Automobilbranche Rang und Namen hat.

Eröffnet wird die 66. IAA von der „Volkswagen Group Night“ am 14. September. Dabei präsentieren sich alle großen Marken der Volkswagen Gruppe, um ihre neuesten Innovationen vorzustellen – darunter Volkswagen, Audi und natürlich SEAT. Für die Öffentlichkeit wird die IAA jedoch erst ab dem 17. September geöffnet sein, da der 15. und 16. September der Presse vorbehalten sind.

Die diesjährige IAA steht ganz im Zeichen des Fortschritts. Bei der „New Mobility World“ in Halle 3 erfahren Sie alles rund um die Zukunft von Konnektivität, automatisiertem Fahren, E-Mobility, Urban Mobility und Mobility Services.

Was wie Zukunftsmusik klingt, ist bei SEAT bereits Realität. Denn mit den neuen SEAT CONNECT Sondermodellen sind Sie immer vernetzt unterwegs. So genießen Sie dank konnektiver Full Link-Technologie auch während der Fahrt alle Vorteile Ihres Smartphones. Die Besucher des SEAT Messestands in Halle 3 können sich damit auf einen exklusiven Einblick in die aktuellen Trends der In-Car-Technology freuen.

Mit einer Vielzahl an Events, namhaften Herstellern und neuesten Trends ist die IAA 2015 auf jeden Fall einen Besuch wert. Sollten Sie es nicht schaffen, persönlich in Frankfurt vorbeizuschauen, können Sie alles über einen Live-Stream – der in Kürze zur Verfügung stehen wird – mitverfolgen.

Sie finden uns in Halle 3. Mehr Informationen zur IAA 2015 unter www.iaa.de.