• SEAT präsentiert zum dritten Mal eines der weltweit beliebtesten Musikfestivals
  • Unter anderem David Guetta und Freundeskreis live on stage
  • Großteil der Besucher gehört zur Kern-Zielgruppe von SEAT
  • SEAT Sondermodelle Arona Beats und Ibiza Beats für VIP-Gäste im Einsatz

SEAT präsentiert zum dritten Mal eines der weltweit beliebtesten Musikfestivals

SEAT ist erneut bei einem der international angesagtesten und etabliertesten Musikevent als Hauptpartner am Start: Am 8. und 9. September stehen mit Unterstützung von SEAT auf dem Lollapalooza-Festival in Berlin internationale Hochkaräter wie David Guetta, Armin van Buuren, Dua Lipa, Freundeskreis und Rag’n’Bone Man auf der Bühne.

Dieses Jahr findet das zweitägige Lollapalooza-Festival erstmals auf dem Gelände des Berliner Olympiastadions und des Olympiaparks statt. Neben musikalischen Highlights werden Initiativen zu urbaner Kunst und Mobilität präsentiert. So werden beispielsweise Flächen für die Projekte von Graffiti-Künstlern bereitgestellt.

Auf brillanten Sound abfahren: Beats Sondermodelle im Einsatz

 

Auf dem zweitägigen Lollapalooza-Festival starten die ersten Aktivitäten der SEAT Musikstrategie in Zusammenarbeit mit Influencern aus den Bereichen Automotive, Musik, Fashion und Urban Life unter dem Hashtag #SEATsounds voll durch. Das unterstreicht nicht nur der leuchtende, 17 Meter große #SEATsounds Hashtag mitten auf dem Festivalgelände – auch abseits der großen Bühnen dreht sich bei SEAT alles um Musik und Urban Culture: Produktseitig stehen Pressegästen von SEAT Deutschland und ausgewählten Influencern die Sondermodelle SEAT Arona Beats und SEAT Ibiza Beats für Testfahrten zur Verfügung. SEAT unterstreicht mit dem Beats Audiosystem wie Musikgenuss im Fahrzeug den Alltag von Musikfans bereichern kann. Für die kleinen Gäste hat sich der spanische Automobilhersteller ebenfalls etwas Besonderes einfallen lassen: Auf dem SEAT Kidsparcours im Familienbereich werden auch die jüngsten Gäste voll auf ihre Kosten kommen.

 

 

Eines der weltweit angesagtesten Musik-Festivals

Lollapalooza Berlin ist bereits die zweite Europa-Etappe mit SEAT als Partner. Im Juli konnte das Lollapalooza-Festival schon in Paris mit Headlinern wie Depeche Mode, Gorillaz und The Killers die Massen begeistern.

Musikalische Präsenz aus Leidenschaft und Tradition

Die Präsenz auf dem zweitägigen Festival ist Teil der SEAT Musikstrategie, in deren Rahmen der spanische Autobauer alljährlich für die weltweit größten und beliebtesten Musikfestivals und - Castingshows als Partner auftritt. Bernhard Bauer, Geschäftsführer von SEAT Deutschland, betont die enorme Bedeutung großer Musikfestivals für die Marke SEAT: „Schon seit vielen Jahren gehören große Musikveranstaltungen als elementarer Bestandteil zu SEAT. Sie verkörpern den Lifestyle und das positive Lebensgefühl der Marke und liegen uns deshalb besonders am Herzen. SEAT ist eine der jüngsten Marken der Branche und steht – ebenso wie Musik im Generellen und Musikfestivals im Speziellen – für Emotion und Lebensfreude.“

„Dass urbaner Lifestyle, Dynamik und Jugendlichkeit integrale Bestandteile des Markenkerns sind, unterstreicht SEAT regelmäßig mit seiner kontinuierlichen Präsenz auf den größten Musikfestivals und durch Kooperation mit den beliebtesten Musik-Castingshows im deutschen Fernsehen“
, unterstreicht Giuseppe Fiordispina, Leiter Marketing bei SEAT Deutschland.

SEAT erreicht Kernzielgruppe

Die Besucherzahlen des letztjährigen Lollapalooza-Festivals sprechen eine eindeutige Sprache: Mit täglich rund 85.000 Gästen allein in Berlin gehört die vierte Ausgabe von Lollapalooza zu den absoluten Top-Veranstaltungen unter Musikbegeisterten. Dabei erreicht SEAT als Hauptpartner den Kern seiner Zielgruppe: Rund zwei Drittel der Besucherinnen und Besucher sind zwischen 18 und 34 Jahre alt.

Kidzapalooza: große Bühne für kleine Gäste

Auch für die kleinen und ganz kleinen Musikfestbesucher hat sich SEAT etwas ganz Besonderes einfallen lassen: Abseits des Festival-Trubels können alle nach Lust und Laune basteln, spielen, tanzen und toben. Weitere Bands und Show-Acts sorgen dabei für altersgerechte Unterhaltung. Interessierte Autofahrer von morgen haben zudem die Möglichkeit, maßstabsgetreue SEAT Modelle durch einen Parcours zu steuern und dabei den SEAT Kinderführerschein zu machen.

Mode, Kunst und bester Stage-Blick

Nachwuchskünstler im Kindesalter können sich außerdem im Kidzapalooza-Bereich an der Kids Graffiti-Wall künstlerisch betätigen – mit Sprayfarben auf Wasserbasis. Inspiration liefern die bekannten Graffiti-Künstler Tim M4rsh, KEF!, Anna Eisenhauer und HERAKUT, die insgesamt mehr als 100.000 Instagram-Follower erreichen und die Graffiti-Wall live am SEAT Grand Stand besprühen werden. SEAT schickt außerdem GIF-Boxen über das Lollapalooza-Gelände, die auf Wunsch Bewegtbilder von Gästen aufnehmen und per E-Mail an eine gewünschte Adresse verschicken.

Für einen ganz besonderen Festivalgenuss sorgt die SEAT Grand Stage, die Musikfans einen ungetrübten, direkten Ausblick auf die Main Stages ermöglicht.

Fashionistas kommen im Fashionpalooza-Bereich auf ihre Kosten: Hier gibt es Label-Premieren, Fashion-Shows und sogar die Möglichkeit, seine eigene Kleidung selbst zu designen. Auch soziale Belange kommen nicht zu kurz: Auf dem GRÜNEN KIEZ können sich interessierte Festivalbesucher über das Thema Nachhaltigkeit, ökologisches Bewusstsein und Menschenrechte informieren.