SEAT SPORT

Der SEAT Leon EUROCUP

Mit dem Start des SEAT Leon Eurocup 2016 führt der Norweger Stian Paulsen nach den ersten beiden Läufen. Erleben Sie hier das Rennspektakel von Estoril und machen Sie sich bereit für den nächsten Stop in Silverstone am 14. und 15 Mai.

Rennkalender 2016

Folge den Highlights der Saison

Die SEAT Leon Eurocup Saison 2016: / 23. - 24. April: Estoril (Portugal) – 1. & 2. Rennen / 14. - 15. Mai: Silverstone (Großbritannien) - 3. & 4. Rennen / 4. - 5. Juni: Paul Ricard (Frankreich) - 5. & 6. Rennen / 16. - 17. Juli: Mugello (Italien) – 7. & 8. Rennen / 10. - 11. September: Red Bull Ring (Österreich) – 9. & 10. Rennen / 17. - 18. September: Nürburgring (Deutschland) – 11. & 12. Rennen / 5. - 6. November: Barcelona (Spanien) – 13. & 14. Rennen

Weitere Infos auf SEAT-Sport.com

DER SEAT LEON CUP RACER

Geschaffen für die Rennstrecke

Der Leon CUP RACER ist eine imposante Erscheinung und punktet mit seiner Kombination aus attraktivem Design und hervorragender Aerodynamik. Neue Maßstäbe für SEAT Sport, ein neues Kapitel für die Erfolgsgeschichte von SEAT.

SEAT LEON CUPRA

Von der Rennstrecke auf die Straße

Fahrspaß und Alltagstauglichkeit, kombiniert mit dynamischem Design, exklusiver Ausstattung und einem kraftvollen Auftritt: Für den SEAT Leon CUPRA wurde die Leon Designsprache mit der markanten Linienführung konsequent weiterentwickelt. Emotion trifft Performance, Fahrspaß trifft Technologie: im SEAT Leon CUPRA, im 3-Türer SEAT Leon SC CUPRA und im sportlichen Kombi SEAT Leon ST CUPRA.

Mehr zum SEAT Leon CUPRA