SEAT Leon ist „AUTO TEST Sieger 2017“

Der SEAT Leon ST 1.0 TSI ECOMOTIVE1 geht als „Preis-Leistungs-Sieger Kompaktklasse“ aus dem diesjährigen Wettbewerb der Fachzeitschrift „AUTO TEST“ hervor. Das wurde am Dienstagabend bei der Preisverleihung in Köln bekannt gegeben. Die Auszeichnung basiert auf der Auswertung von mehr als einer Million Testkilometern, die die Redaktion des Magazins jedes Jahr mit 500 Fahrzeugmodellen aller Klassen zurücklegt.

Wirtschaftlichkeit des SEAT Leon ST weiß zu überzeugen

Besonders die Wirtschaftlichkeit des spanischen Kompaktklassemodells wusste in der Endabrechnung im Vergleich zum Wettbewerb zu überzeugen. So setzt der siegreiche SEAT Leon „nicht nur auf dynamisches Design, sondern kann auch mit günstigem Preis und niedrigeren Unterhaltskosten punkten“, hieß es zur Begründung bei der Preisverleihung in Köln. „Deshalb ist der SEAT Leon ST 1.0 TSI ECOMOTIVE unser Preis-Leistungs-Sieger Kompaktklasse.“

„Wir freuen uns sehr über diese Auszeichnung, die wir mit demselben Fahrzeugmodell in unterschiedlichen Motorisierungen nunmehr zum zweiten Mal hintereinander gewinnen konnten. Das zeigt, dass wir auch in dieser wettbewerbsintensiven Fahrzeugklasse über ein attraktives und innovatives Modellangebot verfügen“, sagte Melanie Stöckl, Leiterin Kommunikation bei SEAT Deutschland, die den Preis im Namen der Marke beim Festakt im Kölner „Wartesaal am Dom“ aus den Händen von „AUTO TEST“-Chefredakteur Michael Iggena entgegennahm.

Stimmiges Gesamtpaket entscheidet

Bei den Vergleichstests und Kaufberatungen der Autozeitschrift, die sich als „Europas Kaufberater Nr. 1“ versteht, fließen klassische Testkriterien wie Beschleunigung, Durchzugsvermögen, Bremsweg und Verbrauch, aber auch Fahrzeugqualität, Sicherheit, Wiederverkaufswert, Aufpreisgestaltung und Betriebskosten in die Bewertung ein. Neben den Gesamt- und Importsiegern werden auf dieser Basis auch die Preis-Leistungs-Sieger ermittelt – in diesem Jahr in insgesamt sieben Kategorien.

SEAT Leon ST - Auto Test Sieger 2017