• Präsentation exklusiver SEAT Sondermodelle, Shuttle-Service für Besucher
  • Verschiedene Aktionen rund um das Thema urbane Kunst
  • SEAT ist Sponsor der Hauptbühne sowie einer Gästetribüne
  • Vielschichtige Partnerschaft, die weit über das Festival hinausgeht

SEAT kooperiert das zweite Jahr hintereinander mit dem Musikfestival „Primavera Sound“. Das internationale Top-Event findet bereits zum 18. Mal statt und erfüllt derzeit ganz Barcelona mit Musik. Der spanische Automobilhersteller agiert als strategischer Partner des Festivals und unterstreicht damit sein Engagement für moderne Musik mit internationaler Reichweite. Zudem ist SEAT zum ersten Mal auch Partner für das alternative Musikfestival „NOS Primavera Sound“, das vom 7. bis 9. Juni in Porto stattfindet und vergangenes Jahr mehr als 90.000 Zuschauer begeistert hat.

SEAT prägt das „Primavera Sound“ Festival

Bei der diesjährigen Ausgabe des Open-Air-Festivals „Primavera Sound“ in Barcelona ist SEAT mit verschiedenen Aktionen rund um das Thema urbane Kunst vertreten und bereichert das Event auf diese Weise um eine weitere bunte Facette. Sechs internationale Künstler schaffen gemeinsam ein von Barcelona inspiriertes Wandgemälde auf einer 55-Meter-Wand am Eingang des Veranstaltungsorts. SEAT ist auch Sponsor der Hauptbühne sowie einer Gästetribüne, auf der Street Art gezeigt wird. Als Extraservice für die Besucher gibt es vor Ort außerdem einen Shuttle-Service.

Zwei exklusive SEAT Modelle werden präsentiert

Eine weitere Neuheit ist das SEAT Village, ein öffentlich zugänglicher Bereich für künstlerischen und musikalischen Ausdruck, wo Nostalgiker zu den musikalischen Wurzeln des „Primavera Sound“ zurückkehren. Fans können sich von einem professionellen On-Demand-DJ in Gestalt eines Roboters Lieder und Musikgenres wünschen, die in die Anfänge dieser Veranstaltung zurückreichen. Als weiteres Highlight legen insgesamt sechs bekannte DJs aus Spanien, Mexiko, Deutschland, Italien und Großbritannien auf.

Zeitgleich mit dem Festival präsentiert SEAT zudem zwei exklusive Sondermodelle seiner jugendlichsten urbanen Fahrzeuge: den SEAT Ibiza Beats und den SEAT Arona Beats. Beide Modelle sind mit exklusiven ästhetischen Details und Funktionen ausgestattet und verfügen über ein Premium-Soundsystem. Ihre Einführung ist für das vierte Quartal 2018 geplant.

„Wir freuen uns sehr, strategischer Partner dieses Festivals zu sein und verschiedene Bereiche zu sponsern, die den Festivalbesuchern Mehrwert bieten. Wir haben eine natürliche Verbindung mit ‚Primavera Sound: Nicht nur stammt unsere Marke ebenfalls aus Barcelona, sondern wir haben auch denselben mediterranen Charakter und jugendlichen Geist sowie eine gemeinsame Leidenschaft für Gestaltung“
, betonte die globale Marketingleiterin der SEAT S.A., Susanne Franz.

Top-Stars wie „Arctic Monkeys“, „Björk“ und „The National“

Der für das Marketing verantwortliche Co-Director von „Primavera Sound“, Alfonso Lanza, sagte: „Bei der Ausgabe 2018 hat sich SEAT dafür entschieden, definitiv als einer unserer wichtigsten strategischen Partner aufzutreten. Unsere Partnerschaft ist vielschichtig und reicht weit über das eigentliche Festival hinaus, da SEAT während des gesamten Jahres verschiedene Initiativen von ‚Primavera Sound’ unterstützt. Bei der Ausrichtung des Festivals zeigt SEAT jedoch ein besonders aktives, umfangreiches und wertvolles Engagement – das Unternehmen leiht einer der wichtigsten Bühnen seinen Namen, eröffnet Bereiche wie SEAT Village und The Wall und trägt darüber hinaus zur Mobilität der Festivalbesucher bei.“

Das „Primavera Sound“ ist ein international angesehenes Musikfestival und hat bei der Ausgabe 2017 mehr als 200.000 Zuschauer aus 125 Ländern angezogen. In diesem Jahr treten bis Sonntag unter anderem internationale Top-Stars wie die „Arctic Monkeys“, „Björk“ und „The National“ auf. Mit dieser Partnerschaft stärkt und fördert SEAT sein Engagement für Musik und seine Verbindung zur Stadt Barcelona.