MUSICATHON

Die Woche der Tonhöhen und Basstiefen

Nachdem sie das Finale des SEAT MUSICATHON gewonnen hatten, begleiteten die Gewinner des Finale des SEAT MUSICATHONS das SEAT Sound Branding Team nach Barcelona. Dort bekamen sie einen Einblick in den SEAT Markenkern.

Mit diesem Wissen hatten Christian, Ariadna und Tomm somit ein gutes Fundament, um sich mit dem SEAT Soundteam an die Gestaltung des SEAT Soundlogos zu machen.

Die meiste Zeit verbrachten die drei Musiktalente im Tonstudio in Los Angeles, wo sie tatkräftig an der Entwicklung des neuen SEAT Soundlogos mitarbeiteten. Zudem hatte BEATS die Gewinner zu diversen Workshops mit unseren SEAT Musicathon Botschaftern Tim Schwerdter, dem Gitarristen von Cro und Martin Eyerer, dem erfolgreichen Produzenten eingeladen. Neben jeder Menge Erfahrung und geballtem Wissen erlebten die drei Talente auch noch den berühmten kalifornischen Lifestyle.

MUSICATHON

SEAT im neuen Beat

Dank Beats by Dre wurden unsere MUSICATHON Talente vom renommierten Tontechniker und Produzenten Ryan Hewitt unterstützt. Mit ihm hatten unsere Gewinner einen erfahrenen Experten aus dem Bereich Musikproduktion an ihrer Seite, der ihnen half, die Gestaltung des neuen SEAT Soundlogos zu Ende zu bringen.

Talentwettbewerb

SEAT Musicathon

SEAT hat den internationalen Musicathon ins Leben gerufen, um neue musikalische Talente zu finden. Die besten Teilnehmer werden zum Finale nach Berlin eingeladen, wo sie ihr Talent unter Beweis stellen können und an dem internationalen SEAT Wettbewerb für Musik- und Sounddesign teilnehmen werden. Drei Gewinner bekommen die einzigartige Gelegenheit, SEAT in Barcelona zu besuchen und im SEAT Werk ein Blick hinter die Kulissen der Marke zu werfen. Außerdem werden sie das neue SEAT Soundlogo in einem der berühmtesten Tonstudios von Los Angeles mitentwickeln.